Leistungen

Full Stack B2B Softwareentwicklung für höchste Anforderungen

Wir bieten alles, was für ein erfolgreiches Softwareprojekt nötig ist

Innovation

Innovation hilft Unternehmen, sich schnell und zielsicher an neue Situationen im Markt anzupassen

Mehr erfahren

Softwareentwicklung

Für unsere Kunden finden wir die optimale Lösung. Nachhaltig, zukunftssicher und elegant.

Mehr erfahren

Projektierung

Gemeinsam mit unseren Partnern übernehmen wir Verantwortung für den Erfolg Ihres Projekts.

Mehr erfahren

Systemintegration

Wir bringen System in Ihre Tools

Mehr erfahren

Monitoring

Vorausschauende Wartung, Optimierung oder Fehleranalyse -  Monitoring liefert die nötigen Informationen.

Mehr erfahren

Systemanalyse

Verborgene Potentiale und Chancen für neue Ziele finden.

Mehr erfahren
Innovation

Was ist Innovation?

Wenn sich Unternehmen mit Innovation beschäftigen, ist die erste große Herausforderung, ein gemeinsames Verständnis dafür zu schaffen, was Innovation ist. Mit der Zeit wurden viele Definitionen von Innovation formuliert.

Für uns ist Innovation ein Prozess, der verborgene Ideen ans Licht bringt, verfeinert, überprüft, untersucht und entwickelt. Die Ideen werden so aufbereitet, dass sie in konkreten Projekten umgesetzt werden können und neue Werte für Kunden und Unternehmen schaffen.

Design Thinking

Kreativ-Workshops, basierend auf Methoden wie Design Thinking, Design Sprints und der Walt Disney-Methode, liefern den Startpunkt für innovative Projekte.

Erfahrene Moderatoren erarbeiten mit Menschen aus verschiedenen Bereichen im Unternehmen gemeinsame Ideen bis zur Entscheidungsreife.

Evaluierung

Über 90 % aller innovativen Produkte scheitern. Mit unseren Evaluierungsmethoden helfen wir Unternehmen dabei, „Die richtige Innovation“ zu finden. Das Ziel ist, mit wenig Ressourcen so viel wie möglich über die Erfolgschancen einer Idee zu ermitteln. 

„Denke groß und teste lokal“, ist das Motto. Wir helfen, Tests zu designen und auszuwerten. Die Möglichkeiten einer vernetzten Welt nutzen wir zum Vorteil unserer Kunden.

Digitale Transformation

Natürlich liegt uns als Softwarehersteller die digitale Transformation am Herzen. Unsere mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Softwareindustrie nutzen wir, um für unsere Kunden die passende Lösung zu finden. 
 
Wir erarbeiten mit unseren Kunden wichtige Anforderungen an die Prozess- und Produktinnovation und helfen dabei, noch bessere Entscheidungen zu treffen.
 
Softwareentwicklung

Mit Software Ideen umsetzen und flexibel auf neue Anforderungen reagieren

Vom Anforderungsmanagement über die Entwicklung bis zum Betrieb und Support. So entwickeln wir alles von der Mobilen App bis zu komplexen Anwendungen für Internetbrowser als Software as a Service (SaaS). Modulare, serviceorientierte Architekturen schaffen Lösungen, die über lange Zeit anpassbar und erweiterbar bleiben. 

Methoden wie DevOps und flow-basierte Arbeitsorganisation machen es möglich, neue Anforderungen in kurzer Zeit umzusetzen. Das hilft unseren Kunden, Marktchancen optimal zu nutzen.

Anforderungen meistern

Die Anforderung richtig verstehen, erfassen und kommunizieren, entscheidet oft über den Erfolg oder Misserfolg von Software-Projekten.

In Workshops ermitteln wir Ziele und Anforderungen:

  • Funktionale Anforderungen
  • Operative Anforderungen
  • Qualitätsanforderungen


Je nach Projekt bereiten wir die Dokumentation für eine agile, iterative oder klassische Umsetzung vor.

Passende Software entwickeln

Qualität von Software ist wichtig für

  • Pflegbarkeit
  • Erweiterbarkeit
  • Anwendbarkeit


Wir setzen bei Qualität auf Transparenz, damit jedes Projekt die Qualität erhält, die es benötigt, um erfolgreich zu sein.

Support und Betrieb

Die Software ist fertig … wie geht es weiter?

Für unsere Kunden betreiben wir unsere Softwarelösungen:


Unser Support ist auf Wunsch rund um die Uhr erreichbar. Denn Produktionssysteme müssen jederzeit verfügbar sein!

Projektierung

Dynamische Softwareprojekte sicher ins Ziel bringen

Software- und Digitalisierungprojekte stellen durch ihre hohe Dynamik eine besondere Herausforderung dar. Mit Methoden des agilen Projektmanagements können wir selbst spät im Projekt den Kurs kontinuierlich an veränderte Rahmenbedingungen anpassen. So bringen wir Projekte sicher ins Ziel.

Gemeinsam mit unseren Kunden, Partnern und weiteren beteiligten Unternehmen sorgen wir für einen reibunglosen Ablauf und eine verlässliche Planung.

Projektplanung

Man sagt: „Kein Plan überlebt den ersten Kontakt mit der Realität!“. Dennoch ist eine verlässliche Planung zwingend erforderlich.

Pläne in volatilen Projekten müssen daher kontinuierlich angepasst werden. 

Wir identifizieren Projektrisiken und helfen dabei, sie bei der Planung zu berücksichtigen, damit später, wenn nötig, schnell reagiert werden kann.

Kommunikation im Projekt

Kommunikation ist im Projekt das A & O, damit alle Projektbeteiligten immer auf dem aktuellsten Stand sind und Probleme zeitnah erkannt und behoben werden. 

Funktionierende und schnelle Feedbackschleifen bringen Engpässe und Missverständnisse ans Licht, bevor sie zum Problem werden.

Erste Hilfe bei Projekten

Gerne helfen wir mit unserer Erfahrung dabei, Projekte, die nicht optimal laufen, wieder in die Spur zu bringen.

In einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch ermitteln wir, wie wir helfen können.

Systemintegration

Als Systemintegratoren verbinden wir einzelne Komponenten und automatisieren Ihre Prozesse

Systemintegration: Die Einbettung von IT-Systemen und -technologien in den Berufsalltag.

Der Mensch steht im Mittelpunkt. Komplexe Systeme werden durch Automatisierung und Visualisierung von Prozessen sicher bedienbar.


Datenintegration: Die Zusammenführung von Daten aus mehreren unterschiedlichen Quellen mit dem Ziel, aussagekräftige und wertvolle Informationen bereitzustellen.

Der Prozess umfasst die Aufnahme, die Bereinigung, das Mapping und die Transformation der Daten.

Schnittstellen verbinden

Besonders die Integration heterogener Systemlandschaften, wie sie oft in kleinen und mittleren Unternehmen zu finden sind, bringt Herausforderungen mit sich.

Es fehlt an Standards und vollständigen Informationen zu vorhandenen Schnittstellen in Geräten und Softwarewerkzeugen.

Wir analysieren, was möglich ist (z.B. mit Reverse Engineering) und bringen Sie ins nächste Level der Prozessautomatisierung und Datennutzung.

Prozesse automatisieren

Immer mehr Geschäfte laufen online ab. Entrepreneure schaffen Portale, auf denen Kunden individuelle Produkte bestellen können.

Industrie 4.0 und Losgröße 1 schaffen die neuen Spielräume in der Produktion. Die Automatisierung der Bestell- und Planungsprozesse stellt die technischen Voraussetzungen, diese Spielräume effektiv zu nutzen.

Weitere Vorteile der Automatisierung:

  • Qualität sichern und kontinuierlich verbessern
  • Freiräume für neue Geschäftsmodelle schaffen

Komplexität beherrschen

Unsere Arbeitsplätze werden immer komplexer. Technologie hilft, diese Komplexität im Griff zu behalten.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen behalten den Überblick und Fehlerquellen werden reduziert.

Dafür bieten wir:

  • Ergonomisches Design von Benutzerschnittstellen (UI)
  • Design verständlicher und übersichtlicher Dashboards
  • Intuitiv erfassbare Funktionalität von Software
Monitoring

Visualisierung von Prozess- und Maschinendaten in Echtzeit

Monitoring stellt den Zustand komplexer Systeme übersichtlich als Dashboard dar. Die gesammelten Daten sind die Grundlage für 

  • Störungsanalyse
  • Früherkennung von Störungen
  • Optimierung des Gesamtsystems
  • Überprüfung von Änderungen


Wenn ein System mit der Zeit komplexer wird, hilft Monitoring, einen stabilen Betrieb sicherzustellen.

Alarme und frühzeitige, automatische Meldungen helfen dabei, ein Frühwarnsystem aufzubauen, das die Produktionsstabilität messbar verbessert.  

Vorausschauende Wartung

Eine Wartung von Maschinen, basierend auf dem konkreten Zustand, spart Zeit und Geld. Wartungsintervalle sind oft pessimistische Annahmen über den Zustand einer Maschine.

Bei überdurchschnittlicher Auslastung einer Maschine können sich Probleme auch innerhalb eines Wartungsintervalls bemerkbar machen. Mit Monitoring werden frühe Warnsignale erkannt und  Produktionsausfälle vermieden.

Ressourcen optimieren

Energie Management nach ISO 50001 ist nur ein Grund, den Ressourcenverbrauch im Unternehmen im Blick zu behalten.

Eine kontinuierliche Optimierung spart Geld und sorgt für Nachhaltigkeit.

Die Einführung eines Ressourcen-Managements kann schrittweise erfolgen und auf die Unternehmensziele zugeschnitten werden.

Anomalien erkennen

Künstliche Intelligenz lernt, welche Daten im Normalbetrieb einer Produktionsanlage oder einer Maschine regelmäßig anfallen. Abweichungen werden dann automatisch erkannt. Das Wartungspersonal oder andere zuständige Stellen erhalten eine Nachricht über geeignete Kommunikationskanäle.

Mobiltelefone, E-Mail oder fest installierte Monitore zeigen den ungewöhnlichen Systemzustand. So kann frühzeitig reagiert und ein Systemausfall vermieden werden.

Systemanalyse

Welches Potential steckt in Ihrem System? Wie kann Software helfen, dieses Potential zu nutzen?

Kostspielige Neuinvestitionen können vielleicht vermieden werden, wenn verborgene Potenziale gefunden und genutzt werden. Besonders die Digitalisierung vorhandener Prozesse oder die digitale Transformation bietet dafür viele Chancen.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Ungenutzte Daten

Produktionsumgebungen produzieren laufend Daten, die ungenutzt bleiben. Wir helfen dabei, diese Daten aufzuspüren und nutzbar zu machen.

Bringt man Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammen, so entsteht oft ein völlig neues Bild.

Daten liefern nicht nur Ideen für neue Chancen, sondern sind der „Röntgenblick“ für Ihr System.

Potential für Automatisierung

Einige Prozesse können leicht automatisiert werden. Andere Prozesse und Workflows sind dafür nicht geeignet. 

Basierend auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in der industriellen Automatisierung helfen wir, Ihre Produktions- und Geschäftsprozesse zu analysieren, zu bewerten und die Kosten und Risiken einer Automatisierung abzuschätzen.

Komplexität reduzieren

Analysieren Sie mit uns die Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen. 

Welche Komplexität zeigt sich Ihren Mitarbeitern? Welcher Grad an Unsicherheit bei Entscheidungen zeigt sich? Welchen Beitrag liefert Software, Probleme zu verursachen oder zu vermeiden?

Mit einer User Experience Analyse (UX) am Arbeitsplatz erkennen Sie weiteres Potenzial für Optimierungen.